19.09.2018Ministerpräsident und Universität des Saarlandes als Partner der HR Innovation Roadshow in Saarbrücken

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der KWT – Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlandes als Partner der HR Innovation Roadshow am 23. Oktober 2018 in Saarbrücken. Unser besonderer Dank gilt darüber hinaus Tobias Hans, Ministerpräsent des Saarlandes.

In seinem Grußwort zeigt Tobias Hans die besondere Bedeutung einer Plattform wie der HR Innovation Roadshow für die Region auf:

“Die Digitalisierung ist die große Herausforderung unserer Zeit. Ebenso ist sie der größte Innovationstreiber, welcher sich durch verschiedenste Branchen ihren Weg bahnt. Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt nachhaltig und wird einen ähnlichen Einfluss nehmen wie etwa zu früheren Zeiten die Industrialisierung. Auch das Personalwesen wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Ihm kommt in Zeiten des Fachkräftemangels, schneller Entwicklung und immer neuen Tätigkeitsbereichen für Mitarbeiter die Aufgabe des Mittlers zu. Durch ein strategisches Management zur Koordinierung muss die Human Resources-Branche die Mitarbeiter eines Unternehmens in dessen Sinn und nach deren Kompetenzen einsetzen.

Ich freue mich deshalb besonders, am 23. Oktober die HR-Innovation Roadshow in der Aula der Universität des Saarlandes begrüßen zu dürfen. Sie steht für die Vernetzung zwischen jungen Startups aus dem Personalbereich und etablierten Unternehmen und schlägt somit eine wichtige Brücke zwischen frischen Ideen und Erfahrung. Ich wünsche allen Teilnehmern der Roadshow interessante Einblicke in die Zukunft der Arbeitswelt und viele neue Denkanstöße auch durch die saarländische Startup-Szene. “